Unsere Grundstufe

In den Klassen 1 bis 4 lernen unsere Schülerinnen und Schüler
im Rahmen eines Grundstufenkonzeptes
, das sich über vier Jahre erstreckt auf spielerische Weise Lesen, Schreiben und Rechnen und über eine Entwicklungsförderung alles, was zum Leben wichtig ist. Im Unterricht werden über verschiedene Wege Sprachförderung angeboten.

Ergänzend hierzu bietet die Lidellschule zusätzliche Angebote zur Förderung der Fein- und Grobmotorik in einem speziell dafür eingerichteten Übungsraum.  

Lernbereiche:

Deutsch: In Anlehnung an verschiedene Leselehrgänge der Grundschule, ergänzt durch selbst entwickelte Differenzierungsangebote, wird Lesen und Schreiben über die Silbenmethode gelernt. Dabei werden phonomimische Zeichen eingesetzt und lauttreu vorgegangen.

Mathematik: Nach einer intensiven Phase der Anbahnung pränumerischer mathematischer Vorläuferkenntnisse wird der arithmetische Zahlenaufbau über klassenübergreifende Differenzierungsmaßnahmen angeboten. Inhalte und Methoden lehnen sich an verschiedene Grundschulwerke an.

Stufe 1: pränumerischer Bereich bis Zahlenraum 6 Stufe 2: bis Zahlenraum 20 Stufe 3: bis Zahlenraum 100 Stufe 4: individuelle Förderung/Vertiefung ausgehend vom erreichten Stand

Mensch, Natur und Kultur:

In regelmäßigen, gemeinsamen Projekten wie „Das Waldklassenzimmer“, „Arbeit an unseren Pflanzkübeln“, „Anlegen und Pflegen von Klassenbeeten im Schulgarten“, „Vorbereiten auf die Weihnachtszeit- unser Adventscafé“ erleben die Grundstufenkinder ihre Umwelt, nehmen sie das familiäre und schulische Leben wahr.

Verhaltensbereich:

Im gemeinsam erstellten Erziehungskonzept mit Anbahnung von Konfliktlösungsstrategien unter Berücksichtigung von Täter-Opfer-Ausgleich lernen die Grundstufenkinder, mit Konflikten positiv umzugehen. Ergänzend zur Arbeit in der Klasse wird Streitschlichtung in den Pausen angeboten, auch Projekte mit außerschulischen Kooperationspartnern, die gezielt die sozialen Kompetenzen unserer Grundstufenkinder trainieren.

 

Sozialkompetenztraining der Klasse 4 im Oberwald, im Jugendhaus Ost.

(Schuljahr 2017/2018).

Bild 1: Spiel „Oma, Jäger, Bär“ zur Förderung der Reaktion.

 

Bild 2: Übung: Führen und folgen: Vertrauen lernen und Verantwortung tragen.

Bild 3: Übung: Wir transportieren gemeinsam und leise ein volles Glas Wasser auf einer großen Plane.

Bild 4: Wir legen gemeinsam ein Bild aus Naturmaterialien.

   
  • Hof-von-Oben.jpg
  • LidellHofOben_08.jpg
  • LidellHofOben_12.jpg
  • LidellHofOben_14.jpg
  • Oben-1.jpg
  • Oben2.jpg
  • Oben3.jpg
  • Oben4.jpg
  • Schule-von-oben-frs-web.jpg