Medientwicklungsplan

 

Pädagogisches Konzept zur Mediennutzung

 

Klassenübergreifend

  • Digitaler ILEB- Ordner für jeden Schüler. Zugriff nur für Lehrkörper. Lernstandsdiagnose, Förderpläne und Schulisches Standortgespräch nach ICF-CY
  • 2 Computer mit Netzanschluss in jedem Klassenzimmer zur Individualisierung und Binnendifferenzierung
  • 2 PC-Räume
  • Datenverschlüsselung mit Veracrypt
  • Partner*innen: SpardaSurfSave ; Kinder- u. Jugendhaus Ost

 

Grundstufe

  • Einführung: Arbeiten mit dem PC
  • Arbeiten mit Tastatur und Maus
  • Ausleihen von Medien aus dem MediaManager / Sesam
  • Lernsoftware:
    • Lernwerkstatt 9
    • Budenberg
    • Gut1
    • Rechtschreibführerschein

 

Hauptsufe

  • Selbstständig Recherchieren mithilfe des Computers (zielgerichtetes „googeln“ (Verkehrsverbindungen; Adressen; Ämter)
  • Online-Recherche zu Sachthemen (Suchmaschinen)
  • Einsatz bei Medienprojekten und in der Projektprüfung der 9. Klasse
  • Textverarbeitung: Microsoft Office
  • Präsentationen mit Powerpoint
  • Videoschnitt mit Movie-Maker
  • Bildbearbeitung mit Irfanview und Gimp
  • Audiobearbeitung mit Audacity
  • Kommunikation im Internet: Email, Soziale Netzwerke, verschiedene Plattformen
  • Verantwortungsvolles und kompetentes Handeln im Internet: Datensicherheit, Cyber-Mobbing, Online-Kriminalität (illegale Streams und Downloads), Geschäfte abwickeln, Online-Banking, Gefahr von Viren und Trojanern
  • Vorbereitung und Informationsbeschaffung bei Projekten
  • Lernsoftware:
    • Gut1 und Gut2
    • Lernwerkstatt
    • Oriolus Deutsch 7. bis 9. Klasse
    • Rechtschreibführerschein

 

Fortbildung

  • Unterstützung bei der Entwicklung unseres Medienentwicklungsplanes durch Herrn Kuderer vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
  • Linux-Novell-Windows RPK: Vorkurs zum Basiskurs (ML-übergreifend)
  • Netzwerk-Basiskurs Windows
  • Fortbildungsreihe: Alles mobil - oder was? Digitale Medien in der Arbeit der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren
    Auftaktveranstaltung: Erhebung von IST-Stand, Beratungs- oder Fortbildungsbedarf

 

Weitere Planung zur Mediennutzung

 

2018

 

Austausch PC’s PC-Raum 1

 

2019

 

Austausch PC’s Klassenzimmer